WIR HELFEN IHNEN GERN.
RUFEN SIE UNS AN.

0800-0-amedes

zur Kontaktseite

Aktuelles

1 2 3 4 5

Hormonwerte von nach ICSI geborenen Frauen und Männern

12.04.2017   Seit Jahren stehen Langzeituntersuchungen von Kindern nach einer ICSI im Focus des Interesses. Da die erste Geburt nach ICSI 1992 mittlerweile bereits einige Jahre zurück liegt, erreichen zunehmend  ...mehr

Kein Vorteil einer längeren Wartezeit bis zum Embryotransfer nach Einfrieren aller befruchteten Eizellen im IVF /ICSI -Zyklus

03.04.2017   Die für eine IVF/ICSI-Therapie durchgeführte hormonelle Stimulation der Eierstöcke führt zu deutlich erhöhten Hormonspiegeln mit dem Risiko eines sogenannten Überstimulationssyndroms (OHSS) und einer  ...mehr

Bessere Wirksamkeit von Metformin gegenüber Myo-Inositol beim PCO-Syndrom

15.03.2017   Das Polyzystische Ovar-Syndrom (PCOS) ist bei Frauen die häufigste hormonelle Ursache für Zyklusstörungen und einen unerfüllten Kinderwunsch. Seit langem ist der Zusammenhang mit Störungen des  ...mehr

Migräne und hormonelle Kontrazeption

01.03.2017   Migräne ist eine der häufigsten Kopfschmerzformen und betrifft v.a. das weibliche Geschlecht im fertilen Alter. Es werden zwei Subtypen (Migräne ohne Aura bzw. mit Aura) unterschieden. Typische  ...mehr
1 2 3 4 5

amedes in Zahlen

  • 3.200 Mitarbeiter
  • 60 Labore und Praxen bundesweit
  • 350 Fachärzte und wissenschaftliche Mitarbeiter
  • >150.000 Proben täglich