änd-Interview mit Prof. Christoph Keck: Libidostörungen bei Frauen // amedes - Medizinisch-Diagnostische Dienstleistungen

Seiten

Veranstaltungen

Aktuelles

News Detail

änd-Interview mit Prof. Christoph Keck: Libidostörungen bei Frauen

Datum: 19.09.2019

Frust mit der Lust? Libidostörungen sind unter Frauen durchaus ein relevantes Thema, kommen aber beim Gynäkologenbesuch eher selten zur Sprache. Der Ärztenachrichtendienst (änd) führte dazu ein Hintergrundgespräch mit unserem Kollegen Prof. Dr. med. Christoph Keck, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin im endokrinologikum Hamburg.Den vollständige Artikel lesen Sie HIER. Ein Login ist nur für Ärzte möglich.Das Thema Libidostörung nehmen wir auch in unserem Herbstseminar für Ärzte am 09.11.2019 im Hamburger Empire Riverside Hotel auf. HIER geht es zur Anmeldung.