Veranstaltung: Fortbildungen im aescuLabor | Tuberkulose - Prävention, Diagnostik, Therapie // amedes - Medizinisch-Diagnostische Dienstleistungen

Seiten

Veranstaltungen

Aktuelles

Fortbildungen im aescuLabor | Tuberkulose - Prävention, Diagnostik, Therapie

Für Ärzte

Wissenschaftliche Leitung:Prof. Dr. med. Kai Gutensohn

Ansprechpartner:Laura Hoffjann

Veranstaltungspunkte:3

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation ist ein Viertel der Weltbevölkerung mit Mycobacterium tuberculosis infiziert. Die Tuberkulose ist die häufigste zum Tod führende Infektionskrankheit weltweit.
Ist das avisierte Ziel der Elimination der Tuberkulose in den kommenden Jahrzehnten realistisch in Anbetracht großer Migrationsbewegungen und zunehmender mikrobieller Antibiotikaresistenzen? Wie bedrohlich ist die Tuberkulose? Gibt es neue Maßnahmen zur Prävention, Diagnostik und Therapie, um die Tuberkulose zu eliminieren?

Referent: Prof. Dr. med. h.c. Christoph Lange

Teilen Sie uns gerne Ihre EFN im Kommentarfeld mit, wir drucken Ihren Barcode bereits vorab auf der Unterschriftenliste ein.


Kontakt

amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH
veranstaltungen(at)amedes-group.com
Telefon 040.33 44 11–9966
Telefax 0800.83 43 240 (kostenfrei)


Download: Programm & Anmeldung
  • Termine
    Veranstaltungsort
    Preis
     
  • 17.03.2020
    19.30-22.00 Uhr
    aescuLabor Hamburg | Veranstaltungsraum 1. OG | Haferweg 40 | 22769 Hamburg
    kostenlos